Cannabidiol oder CBD wird immer häufiger zur Therapie der verschiedensten Erkrankungen eingesetzt. Darmkrankheiten, Angstzustände und Depressionen, Epilepsie, chronische Schmerzen oder Schlafstörungen können effektiv mit CBD behandelt werden. Patienten berichten von einer deutlichen Linderung der ...

Kommentare

(2) brooke · 06. Oktober um 09:07
CBD-Öle sind frei erhältlich, dennoch erfahren viele Nutzer*innen Repression seitens der Ordnungsbehörden..
(1) ircrixx · 18. September um 15:50
Kiffen fängt nicht umsonst mit den Buchstaben K und I an. Und KI steht eben für Künstliche Intelligenz.