CANCOM mit Kapitalerhöhung: Mehr Spielraum für Zukäufe - CANCOM-Aktie etwas höher

Wie der IT-Dienstleister mitteilte, betrug der Platzierungspreis für die gut 3,5 Millionen Aktien 49,70 Euro. Diese seien im Rahmen einer beschleunigten Privatplatzierung zugeteilt worden. Das Interesse an der Zeichnung der neuen Aktien habe das Angebot deutlich übertroffen.

Durch die Transaktion fließt CANCOM ein Brutto-Emmissionserlös von 174,2 Millionen Euro zu. Der Nettoemissionserlös soll zur Stärkung der Eigenkapitalbasis sowie weitere Unternehmensakquisitionen, insbesondere zur Unterstützung des Wachstums im Konzernsegment Cloud Solutions, eingesetzt werden.

Die Zulassung und Lieferung der neuen Aktien finde voraussichtlich am 9. Dezember statt. Die Einführung zum Handel im regulierten Markt (Prime Standard) sei für den 10. Dezember vorgesehen.

CANCOM-Aktie gibt Gewinne ab

Die Kapitalerhöhung kam am Mittwoch trotz der voraussichtlichen Gewinnverwässerung bei den Anlegern positiv an. Am Mittag kosteten die CANCOM-Aktien im XETRA-Handel mit 52,30 Euro noch 0,97 Prozent mehr. Zum Handelsende standen sie noch 0,29 Prozent höher bei 51,95 Euro. Die Stimmung unter den deutschen Branchenunternehmen war zur Wochenmitte insgesamt eher positiv: Die zeitweise um 1,6 Prozent höheren Papiere des Konkurrenten Bechtle beeindruckten sogar mit einem Rekord.

Laut dem Börsenbrief-Autor Hans Bernecker spricht die gute Erfolgsbilanz des Unternehmens bei Übernahmen dafür, dass bei Vollzugsmeldung frische Impulse für die Aktie drin sind. Er hob auch hervor, dass CANCOM die neuen Anteilsscheine in einem kurzen Zeitrahmen recht mühelos am Markt los wurde. 3,5 Millionen neue Aktien wurden für 49,70 Euro losgeschlagen, was gut 4 Prozent unter dem XETRA-Schlusskurs vom Vortag lag.

Analystin Victoria Kruchevska von der Commerzbank glaubt, dass ein Teil der Mittel der Refinanzierung des Novosco-Kaufs im Oktober dient. Den Löwenanteil sieht sie aber frei für neue Transaktionen. CANCOM habe wohl den Moment genutzt, als die Aktie nahe ihrer Bestmarke notierte. Diese datiert mit 56,60 Euro aus dem September.

FRANKFURT (Dow Jones / dpa-AFX)

Aktie im Fokus
[finanzen.net] · 04.12.2019 · 17:53 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
10.12.2019(Heute)
09.12.2019(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News