Call of Duty: Modern Warfare-Multiplayer-Beta ab sofort Online

Heute startet die heißbegehrte Beta von Call of Duty: Modern Warfare auf PlayStation 4, sodass die Fans einen ersten Vorgeschmack auf den preisgekrönten Multiplayer des Spiels werfen können. Über das gesamte Wochenende hinweg wird Infinity Ward wertvolles Feedback und Gameplay-Informationen vor der weltweiten Veröffentlichung am 25. Oktober sammeln.

Nach der jüngsten offenen Modern Warfare 2v2-Feuergefecht-Alpha, die als die größte Alpha oder Beta in die Geschichte von Call of Duty auf PlayStation 4 eingeht, bietet die Beta von Modern Warfare einen tieferen Einblick in das Multiplayer-Universum von Modern Warfare. Geboten werden Nahkämpfe auf engstem Raum aus dem 2v2-Feuergefecht, der traditionelle Multiplayer Modus sechs-gegen-sechs sowie Partien mit einer deutlich höheren Spieleranzahl auf riesigen Karten mit unterschiedlichsten Fahrzeugen. Die Beta wird am 2. Wochenende auf alle Plattformen ausgeweitet. Zum ersten Mal in der Call of Duty-Geschichte auch mit Crossplay, sodass Fans über Konsole und PC hinweg die Beta von Modern Warfare zusammen spielen können.

Ausgezeichnet mit „Best Online Multiplayer“ von Game Critics Best of E3 2019 bietet der Modern Warfare-Multiplayer ein aufregendes und bahnbrechendes Online-Erlebnis mit dem wohl besten Kimme-und-Korn-Gameplay, ergänzt durch eine ganz neue Ebene des strategischen und taktischen Spiels. Der Betatest führt diverse neue Multiplayer-Modi ein, die die Sandbox von Call of Duty neu definieren, von den intensiven Nahkämpfen beim 2v2-Feuergefecht bis hin zum epischen und riesigen Bodenkriegsmodus, an dem bis zu 64 Spieler teilnehmen können, Karten bei Nacht und einem immersiven Realismusmodus.

Mit Modern Warfare führen wir die Gaming-Community wie niemals zuvor zusammen. Ab dem Start der Beta freuen wir uns über jedes Feedback, das uns hilft, noch am Spielerlebnis von Tag 1 zu feilen und es finezutunen“, so Patrick Kelly, Creative Director und Co-Studio Head bei Infinity Ward. „Ab diesem Wochenende haben wir vor, den Spielern jeden Tag neue Funktionen und Maps zu geben. Am nächsten Wochenende ermöglichen wir dann das Crossplay, sodass Spieler sich mit Freunden und anderen Spielern über die Grenzen von Plattformen hinweg zusammentun können. Wir werden am zweiten Wochenende auch noch weitere Inhalte und Spielmöglichkeiten präsentieren. Wir können es gar nicht mehr erwarten, dass die Community das alles an beiden Wochenenden spielen kann.“

Den Spielern stehen zwei Wochenenden zur Verfügung, an denen sie sich ins Spiel stürzen und die neuen Inhalte und Modi der Beta erleben können. Alle die, die das Spiel in einer beliebigen Edition bei einem der teilnehmenden Händler vorbestellt haben, können vorab auf die Beta wie folgt zugreifen:

  • PlayStation 4 – Exklusive Beta – Wochenende 1
    • 12. bis 13. September (Vorabzugang, PlayStation 4)
    • 14. bis 16. September (offene Beta, PlayStation 4)
  • Beta mit plattformübergreifenden Tests – Wochenende 2
    • 19. bis 20. September (Vorabzugang, PC und Xbox One; offene Beta, PlayStation 4)
    • 21. bis 23. September (offene Beta, PlayStation 4, PC, Xbox One)

Die Beta zeigt nur einen kleinen Ausschnitt des gesamten Multiplayer-Angebots von Modern Warfare. Call of Duty: Modern Warfare bietet eine zusammenhängende Geschichte über alle Modi hinweg, inklusive der dramatischen Einzelspieler-Kampagne und des überarbeiteten ‘Spezialeinheitsmodus’, der für alle Schwierigkeitsstufen konzipiert wurde.

Call of Duty: Modern Warfare erscheint weltweit am 25. Oktober für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Gaming / News / PC-Computer / PlayStation / Xbox / Activision / Beta / call of duty / Modern Warfare / Pc / PS4 / Xbox one
[topgamingnews.de] · 12.09.2019 · 19:16 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
19.09.2019(Heute)
18.09.2019(Gestern)
17.09.2019(Di)
16.09.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News