Busworld Innovation Award 2019 für digitales Spiegelersatzsystem
 --- MEKRA Lang wird erneut für herausragende Innovation ausgezeichnet --- 

Das neue Digital VisionSystem (DVS) für Busse in Europa wird ab 2021 verfügbar sein, Foto: MEKRA Lang GmbH
Brüssel, 21.10.2019 (PresseBox) - Erneut wird das von MEKRA Lang entwickelte digitale Sichtsystem (DVS) ausgezeichnet. Bei der 25. Busworld in Brüssel konnte sich MEKRA Lang erneut als Innovationstreiber für mehr Sicherheit im Straßenverkehr positionieren. Diesmal wurde mit der Verleihung des Innovation Award in Brüssel der Nutzen des digitalen Spiegelersatzsystems von MEKRA Lang für Reisebusse und Stadtbusse gewürdigt.

Mit dem „Innovation Label“ werden innovative Produkte und Dienstleistungen im Bus-Segment in Europa prämiert. Neben MEKRA Lang erhielten dieses Label 8 weitere Hersteller.

Das digitale Spiegelersatzsystem von MEKRA Lang erfüllt eine Vielzahl von gesetzlichen Anforderungen nach ECE R46 und stellt die Sichtfelder von Haupt- und Weitwinkelspiegel 60-mal pro Sekunde kontrastreich auf dem Monitor dar. Es verbessert dabei Sicht und Übersicht für den Fahrer und garantiert eine verlässliche Funktionalität durch Selbstüberwachung in Hard- und Software (sog. funktionale Sicherheit).

Die Busworld findet als internationale Messe vom 17. - 23. Oktober 2019 statt. Nach über 40 Jahren ist sie die älteste und bekannteste Omnibus-Messe. MEKRA Lang präsentiert dieses Jahr in Halle 3-399 innovative Sichtlösungen für Stadt- und Reisebusse. Ausgestellt werden neben konventionellen Spiegelsystemen auch modulare Kamera-Monitor-Lösungen, der neue Abbiegeassistent AAS 1312 sowie das Spiegelersatzsystem DVS (für Digital VisionSystem).

MEKRA Lang, wir setzen den Maßstab für indirekte Sicht - auch für die Zukunft!
Fahrzeugbau / Automotive
[pressebox.de] · 21.10.2019 · 10:00 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News