Nun ist der e-up nochmal über null-Leasing zum Schnapperpreis bestellbar. Beachtet die Lieferzeit von 12 Monaten! Letztes Jahr auf der IAA vorgestellt und nun zum Schnäppchenpreis bestellbar: Der neue VW e-up! - Neu, weil größere Batterie. Sonst entspricht er dem üblichen Otto-Motor-Modell. VW ...

Kommentare

(6) sparbote.de · 01. August um 17:05
@5 ;)
(5) Wasweissdennich · 01. August um 17:03
@4 "ohne Anzahlung" weg lassen hätte sogar Zeichen gespart
(4) sparbote.de · 01. August um 15:41
@3 das hat nichts mit frech zu tun, sondern einfach mit der Überschriftenlänge. Wir können schlecht alles reinschreiben. Dass bei E-Autos und Hybriden die Innovationsprämie zum tragen kommt, sollte sich rumgesprochen haben ;)
(3) Wasweissdennich · 01. August um 03:21
Ohne Anzahlung in die Überschrift zu schreiben ist etwas sehr frech, man zahlt erstmal 6000 Euro an und hofft diese von der Bafa wieder zu bekommen was nicht immer problemlos läuft ...wenn es richtig blöd läuft ist in einem Jahr wenn das Ding geliefert wird vielleicht sogar noch der Fördertopf leer
(2) sparbote.de · 24. Juli um 23:10
@1 hatten wir ja auch neulich für die Renault Zoe... rechnerisch komplett umsonst
(1) Shoppingqueen · 24. Juli um 23:06
Billiger wäre nur noch geschenkt
 
Diese Woche
11.08.2020(Heute)
10.08.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News