Brisbane (dpa) - In Australien sind inzwischen mehr als 350 Häuser durch die gewaltigen Buschbrände beschädigt oder völlig zerstört worden. Im Bundesstaat Queensland an der Ostküste wurden Bewohner aufgefordert, ihre Häuser zu verlassen. Auf Schildern war die Warnung «Leave now» («Gehen Sie jetzt») ...

Kommentare

(2) Pontius · 15. November um 07:04
Sinnvoll rechtzeitig zu evakuieren. Einige werden sich aber denken, sie können ihr Haus retten bzw. vor Räubern beschützen - bis es dann leider zu spät ist.
(1) ausiman1 · 15. November um 06:16
Hoffentlich können die sich rechtzeitig retten und es kommen keine Menschen ums Leben.
 
Diese Woche
09.12.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News