Berlin (dts) - Der Vorschlag des Präsidenten des Reservistenverbandes der Bundeswehr, Patrick Sensburg (CDU), im Zuge der Corona-Krise eine Debatte über den Einsatz der Streitkräfte im Inland zu führen, ist auf scharfe Kritik des Koalitionspartners SPD und der Opposition gestoßen. "Die Bundeswehr ...

Kommentare

(2) Jewgenij · 26. März um 17:23
Ich kann mir es hier in DE nicht vorstellen.
(1) Pomponius · 25. März um 19:58
Bundeswehr uneingeschränkt im Inland? Bloß nicht! Ich denke da an den Kapp-Putsch mit den unsäglich vielen Toten. Aber auch an Einzelübergriffe wie in Zabern, international «Zaberismus» genannt.
 
Diese Woche
27.05.2020(Heute)
26.05.2020(Gestern)
25.05.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News