Berlin (dts) - Die Bundeswehr beschäftigt bei ihrem Einsatz im westafrikanischen Mali derzeit 59 lokale Ortskräfte. Deren Evakuierung ist bisher allerdings ähnlich wie zuvor im Fall Afghanistan nicht geregelt. Das sagte ein Sprecher des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr dem "Redaktionsnetzwerk ...

Kommentare

(1) Pontius · 15. August um 05:55
"elf Arbeitsverträge sind regulär ausgelaufen" Und die sind ja gar nicht gefährdet - als hätten wir aus dem Afghanistandisaster gar nichts gelernt...
 
Suchbegriff

Diese Woche
06.10.2022(Heute)
05.10.2022(Gestern)
04.10.2022(Di)
03.10.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News