Berlin (dts) - Würde der Bundestag weiter wachsen und dies nicht durch eine Wahlrechtsreform verhindert werden, drohen erhebliche Mehrkosten und eine nur schwer zu beherrschende Raumnot. Das geht aus einem internen Papier der Bundestagsverwaltung hervor, über das die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" ...

Kommentare

(4) gabrielefink · 15. November um 17:45
Ich bevorzuge Qualität statt Quantität. Noch mehr Parlamentarier machen keine bessere Politik!
(3) Maibaum · 15. November um 17:37
Falsche Überschrift! Die Mehrkosten drohen wie immer dem Steuerzahler! Unser politischer Wasserkopf droht zu platzen, aber blos nichts verändern sonst geht manch Einer ohne Posten nach Hause.
(2) Wasweissdennich · 15. November um 17:17
warum nur habe ich den Verdacht das die meisten Abgeordneten nicht sonderlich motiviert sind ihre Chance auf einen dieser Plätze zu verschlechtern
(1) dicker36 · 15. November um 17:15
Bauen wir doch gleich mal nen neuen Reichstag, dauert etwa 50 Jahre.
 
Diese Woche
16.12.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News