Bundesregierung lässt Renten-Nullrunde offen

Berlin (dpa) - Die Wirtschaftskrise wird auch die rund 20 Millionen Rentner in Deutschland nicht verschonen. Sie müssen sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auf eine Nullrunde im kommenden Jahr einstellen - auch wenn die Bundesregierung das als «Spekulation» bezeichnete. «Was sicher ist: Es gibt keine Rentenkürzung», sagte ein Sprecher des Bundesarbeitsministeriums. Er verwies auf die neue Schutzklausel gegen Rentenabschläge bei sinkenden Löhnen. Kritik an einer möglichen Renten-Nullrunde kam von Sozialverbänden.
Rente
30.10.2009 · 15:12 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
20.11.2018(Heute)
19.11.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×