Berlin (dpa) - Der Pro-Kopf-Verbrauch an Papier, Pappe und Karton ist nach Angaben der Bundesregierung in Deutschland so hoch wie in keinem anderen Industrie- und Schwellenland der G20. Wie die «Saarbrücker Zeitung» berichtet, waren es im vergangenen Jahr 241,7 Kilogramm. Selbst die USA kamen ...

Kommentare

(9) Todt · 05. Oktober um 22:05
Und was machen wir mit dieser Information? Was genau ändert sich oder welche Pläne hat die Bundesregierung?
(8) user47765 · 05. Oktober um 16:01
Man sollte den Anteil des Recycling-Papiers separat berechnen. Recycling-Papier brauch zwar auch Energie und viel Wasser, ich würde es aber nicht verteufeln, denn dort hat man die Kreislaufwirtschaft, die man immer haben will. Außerdem muss jeder Onlinehändler wegen dem neuen Verpackungsgesetz in ein Duales System einzahlen und ist dadurch auch bestrebt die Mengen an Pappe und Papier zu verringern.
(7) Brovo1000 · 05. Oktober um 14:16
Solange es recycling Papier ist wäre es in Ordnung
(6) Leoric · 05. Oktober um 13:02
Recyclebar und CO2 neutral verbrennbar (da der Kohlenstoff darin ja aus der Atmosphäre stammt). Ich weiss also nicht, ob das wirklich so schlimm ist. Hoffentlich sehen die Politiker hier jetzt nicht dringenden Handlungsbedarf.
(5) Mehlwurmle · 05. Oktober um 06:27
Naja, viele Händler haben ja von Plastetüten auf Papier umgestellt.
(4) user47765 · 05. Oktober um 04:25
Na lieber Papierverpackungen, als Kunststoffverpackungen. Die kann man wenigstens zum Großteil aus Altpapier recyclen und die verrotten auch notfalls. Vieles hat auch FSC Siegel oder sogar den Blauen Umweltengel wie die Prospekte von LIDL. Aber wahrscheinlich will man jetzt auch noch das Papier schlecht machen, nachdem man von Folieeinkaufstüten auf Papiertüten umgestellt hat.
(3) lameass · 05. Oktober um 04:07
Was allein schon an Zeitungen und Werbung im Briefkasten landet.
(2) flapper · 05. Oktober um 03:37
das gibt zu denken
(1) ircrixx · 05. Oktober um 02:24
Ach je, ich hatte anfangs schon gedacht, weil das Volk der Dichter und Denker so viel Briefe schreibt.
 
DAX
DowJones
TecDAX
NASDAQ

Chart
Intraday
1 Woche
3 Monate
1 Jahr

 
Diese Woche
16.10.2019(Heute)
15.10.2019(Gestern)
14.10.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News