Berlin (dpa) - Nach dem positiven Corona-Test eines Personenschützers hat sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Samstag in Quarantäne begeben. Ein erster Corona-Test bei dem Staatsoberhaupt fiel negativ aus, wie eine Sprecherin des Bundespräsidialamtes mitteilte. Steinmeier bleibe ...

Kommentare

(12) Wasweissdennich · Samstag um 21:08
@8 wegen einem beschissenen negativen Test sollen wir uns jetzt freuen wenn gleichzeitig an die 8000 Tests am Tag positiv ausfallen? Wozu?
(11) HerrLehmann · Samstag um 18:41
@10 Wie meinen?
(10) Tronicer · Samstag um 18:31
Ihr jubelt über die Macht der Presse - graut euch nie vor ihrer Tyrannei?
(9) Jewgenij · Samstag um 17:43
Gute Gesundheit Hr. S.
(8) Han.Scha · Samstag um 17:28
Wir wollen doch nicht vergessen uns zu freuen, dass Herr S gesund geblieben ist!
(7) storabird · Samstag um 17:20
@6 ansteckend sind betroffene schon nach wenigen Tagen nicht mehr
(6) marcusb · Samstag um 16:36
@5 Ich halte es nach wie vor auch für eine Wahlkampfmasche. Der war zu schnell "gesund und nicht mehr ansteckend".
(5) SchwarzesLuder · Samstag um 16:28
@4 Hatte er?
(4) storabird · Samstag um 15:52
@1 Trump hatte corona, Steinmeier (noch) nicht.
(3) Marc · Samstag um 15:49
Was denken sich hier eigentlich die ganzen Verschwurbeler und Reichsbürger? Dass die Politiker das nur zur Show/Ablenkung machen (also selbst in Quarantäne gehen und so)? Weil eigentlich denken die doch, dass die bösen Politiker der "Merkel-Diktatur" nun die komplette Kontrolle an sich reißen wollen...geht das auch aus der Quarantäne? Per Home Office? Manche Dinge werde ich wohl nie verstehen...
(2) Mike_1 · Samstag um 15:30
@SchwarzesLuder: so wie Mr. T. kann es einen erwischen, der ist einmalig....... und vor allem Immun gegen alles was gut ist ....
(1) SchwarzesLuder · Samstag um 14:55
Aber bitte nicht so wie Herr Trump!!!
 
Diese Woche
19.10.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News