Bundeskabinett beginnt mit Gesetzesarbeit

Berlin (dpa) - Die neue Bundesregierung kommt heute zu ihrer zweiten Kabinettssitzung zusammen. Eine Woche nach dem Auftakttreffen startet die Regierung nun mit der Gesetzesarbeit. Auf der Tagesordnung steht ein Entwurf für einen besseren Informationsaustausch zwischen Bund und Ländern. Die erste Kabinettssitzung in der vergangenen Woche hatte 20 Minuten gedauert. Es ging lediglich um die Organisation der schwarz-gelben Regierungsarbeit.
Kabinett
04.11.2009 · 00:21 Uhr
[0 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙