Frankfurt/Main (dpa) - Die Umweltorganisation BUND verlangt von der deutschen Autoindustrie einen Strategiewechsel. Die Unternehmen müssten aufhören, besonders große und schwere SUVs zu bauen, sagte der BUND-Vizevorsitzende Ernst-Christoph Stolper im Vorfeld der Internationalen Automobilausstellung ...

Kommentare

(4) Wasweissdennich · 07. September um 16:07
Für 15.000 Euro kann man 2019 nur einen Mini-Akku einbauen der keinem Pendler reichen wird, aber fordern kann man ja immer leicht
(3) flapper · 07. September um 10:55
@2 so wie die Post mit ihren E-Transporter
(2) auron2008 · 07. September um 10:53
Dann soll der BUND einfach ein attraktives Fahrzeug entwickeln und auf den Markt werfen anstatt immer nur zu fordern/verlangen.
(1) flapper · 07. September um 06:40
das ist in den Köpfen der Bürger drin - je dicker desto besser
 
DAX
DowJones
TecDAX
NASDAQ

Chart
Intraday
1 Woche
3 Monate
1 Jahr

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News