Zwei Lizenzabkommen für ein Halleluja: Bavaria Sonor Licensing wird Lizenzagentur für „Bud Spencer" und „Terence Hill" Die Bavaria Media GmbH glaubt an die Langlebigkeit der Marken rund um Bud Spencer und Terence Hill: Wie die Bavaria-Lizenzagentur Bavaria Sonor Licensing (BSL) mitteilt, übernimmt ...

Kommentare

(3) Marc · 25. Oktober 2019
Dass die überhaupt noch Lizenzgelder einspielen :P
(2) tastenkoenig · 24. Oktober 2019
Geht mir ähnlich. Der erste Nobody-Film mit Terence Hill und Henry Fonda hat heute noch was, aber mit den Prügelorgien kann ich heute auch nicht mehr viel anfangen.
(1) Spock-Online · 24. Oktober 2019
Als Kind fand ich die Filme mal gut, jetzt finde ich sie nur noch albern.
 
Diese Woche
23.01.2020(Heute)
22.01.2020(Gestern)
21.01.2020(Di)
20.01.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News