BTS-Star V "akzeptiert seine zwei Seiten"

BTS Band
Foto: BANG Showbiz
Dias Bandmitglied soll auf dem neuen 'Proof'-Album der Band gelernt haben, seine "zwei Seiten" zu akzeptieren.

(BANG) - BTS-Star V soll auf dem neuen 'Proof'-Album der Band gelernt haben, seine "zwei Seiten" zu akzeptieren.

Die K-Pop-Superstars werden im nächsten Monat eine Sammlung mit drei CDs auf den Markt bringen, auf der Original-Songs wie 'Singularity' und '00:00 (Zero O’Clock)' zu hören sein werden.

Der Track 'Singularity' soll dabei eine ganz besondere Bedeutung für V haben, wie er jetzt enthüllte. In einem Clip, der in dieser Woche auf Twitter von Big Hit Music geteilt wurde und der aus dem Koreanischen ins Englische übersetzt wurde, verkündete der Musiker: "Ich neigte dazu, Kim Taehyung und den Künstler V als getrennt zu betrachten und dachte, ich müsste mich für das eine oder andere entscheiden, so wie es im Musikvideo zu 'Singularity' visuell dargestellt wird. Das war, als ich intensiv darüber nachdachte, wer ich als Person bin und ich war deshalb ein bisschen verwirrt. Der Künstler V tritt auf der Bühne auf und hat mit der ARMY Spaß. Aber Kim Taehyung verbringt gewöhnliche Tage mit seiner Familie und seinen Freunden." Der Sänger fügte hinzu: "Jetzt bin ich dazu in der Lage, beide Seiten von mir zu akzeptieren, sie aber auch getrennt zu halten."

Musik
17.05.2022 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]
 
Amt sieht nach tödlichem Erdloch-Unfall kein erhöhtes Risiko
Apolda (dpa) - Behördenvertreter sehen nach dem tödlichen Sturz eines Mannes in ein plötzlich […] (11)
12 VALORANT-Teams haben sich für das VCT Masters Copenhagen 2022 qualifiziert
Vor dem VCT Champions 2022 warten die Fans des Spiels auf eine weitere Herausforderung, nämlich das […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
07.07.2022(Heute)
06.07.2022(Gestern)
05.07.2022(Di)
04.07.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News