Brüderle sieht Tiefpunkt der Wirtschaftskrise durchschritten

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle ist zuversichtlich, dass der Tiefpunkt der gegenwärtigen Wirtschaftskrise durchschritten ist. Der «Bild»-Zeitung sagte der Minister: «Wir sind noch in der Talsohle, aber es geht langsam bergauf.» Es sei allerdings zu befürchten, dass die Zahl der Arbeitslosen im Winter steigen werde, sagte Brüderle. Deshalb müsse die Politik mit klarer Orientierung vorangehen und darf nicht wie die "Titanic" im Nebel fahren.»
Konjunktur
02.11.2009 · 04:31 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×