Britischer Premierminister mit Coronavirus infiziert

London (dts) - Der britische Premierminister Boris Johnson ist positiv auf das Coronavirus getestet. Das berichtete die BBC am Freitag unter Berufung auf einen Sprecher der Downing Street. Seine Symptome seien mild und er werde die Regierungsgeschäfte aus der Quarantäne weiterführen, hieß es.

In Großbritannien wurden bislang rund 11.700 Menschen positiv auf das Virus getestet, 578 starben.
Politik / Großbritannien / Gesundheit
27.03.2020 · 12:32 Uhr
[0 Kommentare]
 

Altmaier will neue Firmen-Hilfen, Schulze mehr Klimaschutz

Peter Altmaier
Berlin (dpa) - Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) schlägt in der Corona-Krise weitere […] (11)

Project Ragnarök enthüllt

In seiner jährlichen 520-Konferenz hat NetEase Games viele neue Spiele enthüllt. Highlight war der erste […] (00)
 
 
Diese Woche
26.05.2020(Heute)
25.05.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News