Britische High Society durch und durch: Sir Oliver Letwin

Oliver Letwin
Foto: Jessica Taylor/AP/dpa
Oliver Letwin spricht während der Brexit-Debatte im House of Commons.

London (dpa) - Schon der Akzent verrät es: Sir Oliver Letwin (63), graue Haare, dezenter grauer Anzug, ist britische High Society durch und durch.

Aber der smarte Gentleman ist nicht nur mit einem goldenen Löffel im Mund geboren worden. Nach der teuren Eliteschule Eton studierte er an der Elite-Universität Cambridge, promovierte an der London Business School und gilt als intellektuelles Schwergewicht. Ein Universalgelehrter, wie die «Times» einmal schrieb.

An Letwin, der mit seinem Antrag auf Verschiebung der Bexit-Deal-Abstimmung Premier Boris Johnson in die Parade fuhr und die Opposition um sich scharte, scheiden sich die Geister. So feierten ihn die vielen Anti-Brexit-Demonstranten wie einen Helden auf Londons Straßen, während ihn andere an den Pranger stellten: «Das Haus der Narren» titelte etwa die konservative «Mail on Sunday» und veröffentlichte am Sonntag auf der Titelseite Fotos von «posierenden Abgeordneten», die den Brexit verzögerten - darunter Letwin.

Sir Oliver, der einen chaotischen Brexit ohne Deal verhindern will, ist ein Konservativer durch und durch. Er begann mit der Parteiarbeit schon unter Premierministerin Margaret Thatcher. Es folgte eine Karriere als Investmentbanker. Später gehörte er zum engsten Zirkel von Premier David Cameron, der nach dem Referendum für den EU-Austritt 2016 zurücktrat. Im selben Jahr wurde Letwin geadelt.

Wie viele Mitglieder der britischen Oberklasse ist der 63-Jährige durchaus exzentrisch. Einmal öffnete er nachts zwei Gaunern im Schlafanzug die Tür, die angeblich seine Toilette benutzen wollten - und dann mit seiner Geldbörse flohen. Ein anderes Mal warf er vertrauliche Regierungsdokumente in einem Londoner Park einfach in einen Papierkorb.

«Er hat intellektuelle Kreativität und kann Probleme lösen, und ist unglaublich diplomatisch», sagte ein Vertrauter Camerons der «Financial Times» einst. Sir Oliver war stets gegen alle Bemühungen in der EU, enger zusammenzurücken. Die Mitgliedschaft stand für ihn aber außer Frage, er stimmte im Referendum gegen den Austritt.

Im September flog Letwin auf Geheiß Johnsons aus der Partei, weil er mit anderen konservativen Abgeordneten für das Gesetz stimmte, das einen No-Deal-Brexit verhindern sollte. Er sitzt deshalb nun offiziell als Unabhängiger im Parlament.

Regierung / EU / Leute / Europa / Brexit / Großbritannien
20.10.2019 · 11:19 Uhr
[2 Kommentare]

Top-Themen

21.11. 00:04 | (05) Justizministerin will Ermittlern Fake-Kinderpornos erlauben
21.11. 00:02 | (04) INSA-Umfrage: Wagenknecht beliebter als Merkel
21.11. 00:00 | (01) Kanadas Premierminister stellt neues Kabinett vor
21.11. 00:00 | (00) Finanzministerium sieht "robusten privaten Konsum"
20.11. 23:10 | (02) Moderator Walter Freiwald gestorben
20.11. 22:58 | (00) Goldene Lolas für beste Kurzfilme verliehen
20.11. 22:46 | (01) RTL meldet Tod von Walter Freiwald
20.11. 22:36 | (01) US-Börsen im Minus - Neue Zweifel an Deal mit China
20.11. 22:34 | (02) RTL: Walter Freiwald ist tot
20.11. 21:54 | (00) Tote bei Beschuss von Flüchtlingslager in Syrien
20.11. 21:50 | (01) Tusk wird Chef der Europäischen Volkspartei
20.11. 21:47 | (02) Greta Thunberg mit Kinderfriedenspreis ausgezeichnet
20.11. 21:26 | (06) Bericht: Bundeswehrsoldaten müssen Gratis-Bahnfahrten nicht versteuern
20.11. 20:57 | (05) SPD verteidigt nachgelagerte Besteuerung auf Renten
20.11. 20:48 | (06) Verurteilter Mörder bei Einreise festgenommen
20.11. 20:47 | (00) Maas stößt mit Initiative für Nato-Reform auf positive Resonanz
20.11. 20:46 | (05) EU-Staaten "enttäuscht" über Handelsgespräche mit China
20.11. 20:41 | (06) Türkei nimmt Kooperationsanwalt der deutschen Botschaft fest
20.11. 20:40 | (05) Klein kritisiert Versteigerung von Nazi-Devotionalien
20.11. 20:39 | (01) Weizsäcker-Angreifer wird in psychiatrische Klinik gebracht
20.11. 20:35 | (01) Prinz Andrew lässt öffentliche Aufgaben ruhen
20.11. 20:11 | (00) Nach Wahl in Israel: Gantz mit Regierungsbildung gescheitert
20.11. 19:51 | (02) Laschet stärkt Kramp-Karrenbauer den Rücken
20.11. 19:37 | (01) Britisches Königshaus: Prinz Andrew legt öffentliche Ämter nieder
20.11. 19:29 | (00) Gantz gibt Mandat zur Regierungsbildung in Israel zurück
20.11. 19:28 | (00) Prinz Andrew tritt vorerst von offiziellen Aufgaben zurück
20.11. 19:09 | (07) Strobl für Dauerbeflaggung an allen Schulen
20.11. 19:06 | (03) Arzt in Klinik attackiert - Fritz von Weizsäcker erstochen
20.11. 18:59 | (27) Von Weizsäcker getötet: Angreifer soll in Psychiatrie
20.11. 18:45 | (04) Impeachment-Ermittlungen:  Zeuge bringt Trump in Bedrängnis
20.11. 18:35 | (03) Lottozahlen vom Mittwoch (20.11.2019)
20.11. 18:15 | (00) Biograph: Fritz von Weizsäcker hat sich nicht bedroht gefühlt
20.11. 18:04 | (00) Tödliche Attacke: Weizsäcker-Angreifer wohl psychisch krank
20.11. 18:01 | (00) Globaler Terrorismus-Index: Weniger Terroropfer
20.11. 17:59 | (03) Windenergie profitiert von weltweit auffrischendem Wind
20.11. 17:54 | (01) JU-Chef droht SPD im Grundrenten-Streit
20.11. 17:50 | (06) Globaler Terrorismus-Index: Zahl der Todesopfer sinkt weiter
20.11. 17:48 | (01) DAX im Minus - Wirecard-Aktie lässt stark nach
20.11. 17:26 | (02) Schwangere stirbt bei Hundeattacke in Frankreich
20.11. 17:25 | (00) Fritz von Weizsäcker: Mediziner mit berühmtem Namen
20.11. 17:16 | (05) Israel greift Ziele in Syrien an - Mehr als 20 Tote
20.11. 17:10 | (00) Zeuge widerspricht Trump in Impeachment-Ermittlungen
20.11. 17:08 | (03) Angriff auf Weizsäcker-Sohn: Beschuldigter soll in psychiatrische Klinik
20.11. 17:07 | (00) Mindestens sechs Tote bei Krawallen in Bolivien
20.11. 16:47 | (00) Weizsäcker getötet: Angreifer soll in psychiatrische Klinik
20.11. 16:40 | (01) Zahl gestiegen: 1120 Salafisten in Berlin
20.11. 16:39 | (00) Impeachment-Ermittlungen: Zeuge bestätigt Vorwürfe gegen Trump
20.11. 16:32 | (21) Extinction-Rebellion-Gründer verharmlost den Holocaust
20.11. 16:21 | (08) Bayern zahlt nicht für verschuldete Kommunen anderer Länder
20.11. 16:08 | (01) Sicherheitsrat im Iran: Internet bleibt vorerst gesperrt
20.11. 16:00 | (03) Rekordmenge Kokain in Deutschland aufgespürt
20.11. 15:57 | (41) SPD will mindestens 250 Euro Kindergeld
20.11. 15:55 | (02) Riexinger will Deckelung von Baulandpreisen
20.11. 15:55 | (03) Britischer Wahlkampf: Kritik an Twitter-Account-Umbenennung
20.11. 15:28 | (03) Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze
20.11. 15:11 | (00) Weitere Festnahme im Kindesmissbrauchsfall
20.11. 15:08 | (00) Nato modernisiert Awacs-Aufklärungsflugzeuge
20.11. 14:51 | (00) Allianz-Chef kann sich Übernahme von Lebensversicherer vorstellen
20.11. 14:40 | (03) Nazan Eckes: Familie bringt Christentum und Islam unter einen Hut
20.11. 14:31 | (00) Habeck ruft Extinction Rebellion zu Distanzierung von Hallam auf
20.11. 14:25 | (01) Kokain-Sicherstellungen auf Rekordhoch
20.11. 14:22 | (02) Hessen unterzeichnet Vertrag: Geld für Kitas kann fließen
20.11. 14:11 | (01) Stoltenberg begrüßt Maas-Vorschlag zur Nato
20.11. 14:10 | (00) Türkei plant weitere Abschiebung an diesem Freitag
20.11. 14:08 | (03) Neues Nürnberger Christkind will sich nicht einschüchtern lassen
20.11. 13:56 | (00) Merkel spricht Familie von Weizsäcker ihr Beileid aus
20.11. 13:52 | (02) Luisa Neubauer ruft zur Wahl von Esken und Walter-Borjans auf
20.11. 13:37 | (05) Historikerverband mahnt angesichts des Klimawandels zu Besonnenheit
20.11. 13:32 | (03) Schlagabtausch bei erster TV-Debatte im britischen Wahlkampf
20.11. 13:27 | (03) Ökologe: Klimawandel wird Australier nach Tasmanien vertreiben
20.11. 13:27 | (00) «Hawala-Banking»: Dutzende Tatverdächtige im Visier
20.11. 13:19 | (00) Linke unterstützt SPD-Pläne für neues Kindergeld
20.11. 13:16 | (00) Forscher und Politiker warnen vor Tiefseebergbau
20.11. 13:07 | (19) 38 Prozent vermuten politische Einflussnahme auf Medien
20.11. 12:45 | (02) Bremen erlässt Verbot für rechtsextremen Verein «Phalanx 18»
20.11. 12:41 | (05) Birgit Schrowange hört nach 25 Jahren bei RTL «Extra» auf
20.11. 12:30 | (00) DAX am Mittag im Minus – Fast alle Werte lassen nach
20.11. 12:26 | (02) Arzt erstochen - Polizei: Tatverdächtiger kein Patient
20.11. 12:25 | (04) Peter Handke hat nicht mit Literaturnobelpreis gerechnet
20.11. 12:07 | (01) CDU- und FDP-Spitzenpolitiker für Huawei-Ausschluss bei 5G-Netz
20.11. 11:54 | (03) Woidke erneut zum Ministerpräsidenten Brandenburgs gewählt
20.11. 11:52 | (02) Messerangriff auf Arzt:  Charité reagiert erschüttert
20.11. 11:50 | (01) Knobloch zweifelt am Erfolg ihres Kampfes gegen Antisemitismus
20.11. 11:49 | (00) Griechische Regierung will drei Flüchtlingslager schließen
20.11. 11:37 | (00) Kinderhilfswerk sieht bei Kinderrechten erheblichen Nachholbedarf
20.11. 11:35 | (07) SPD plant laut Dreyer neues Kindergeld-Konzept
20.11. 11:31 | (03) Ex-Dombaumeisterin: Notre-Dame-Wiederaufbau wird "mühsamer Prozess"
20.11. 11:25 | (01) Klimaforscher prophezeit: Venedig wird definitiv im Meer verschwinden
20.11. 11:12 | (01) Enercon-Chef warnt vor Abwanderung der Windbranche
20.11. 11:04 | (01) Bär rechnet "früher oder später" mit Digitalministerium
20.11. 10:58 | (13) CDU will Deutschland-Fahne vor allen Schulen
20.11. 10:52 | (01) Regierung: Gefahr durch Afrikanische Schweinepest weiter "hoch"
20.11. 10:18 | (05) Roger Hallam hält deutsche Haltung zum Holocaust für schädlich
20.11. 10:01 | (00) VZBV-Chef verlangt Neuausrichtung des Kraftfahrt-Bundesamts
20.11. 09:47 | (00) 25 Migranten in Kühlcontainer auf Fähre entdeckt
20.11. 09:46 | (09) Negativzinsen: Commerzbank bittet Firmenkunden verstärkt zur Kasse
20.11. 09:30 | (01) DAX startet niedriger - Anleger warten auf Fed-Protokolle
20.11. 09:25 | (00) Tödlicher Angriff auf Weizsäcker kam von einem 57-Jährigen
20.11. 09:18 | (00) Kinderband Deine Freunde erstmals in «The Voice Kids»-Jury
20.11. 09:07 | (30) Weniger Baugenehmigungen für Wohnungen
 
Diese Woche
21.11.2019(Heute)
20.11.2019(Gestern)
19.11.2019(Di)
18.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News