Berlin (dts) - Der Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Ralph Brinkhaus (CDU), will offenbar die Klagemöglichkeiten von Bürgern gegen Infrastrukturprojekte einschränken. "Wir können nicht jeden einzelnen Bürgerbelang vor das Gemeinwohl stellen", sagte Brinkhaus den Zeitungen des ...

Kommentare

(3) Mehlwurmle · Donnerstag um 13:31
Schnellere Klagen und letztinstanzliche Entscheidungen würden auch helfen.
(2) galli · Donnerstag um 09:44
Da muss ich ihm Recht geben.
(1) Urxl · Donnerstag um 09:41
Er hat nicht unrecht! Jedes, aber auch wirklich jedes größere Verkehrsprojekt wird mit Klagen überzogen, die es dann über Jahre blockieren. Méist, weil irgendeine Unterart der Amsel genau dort zwei Nester hat.
 
Diese Woche
16.09.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News