Brinkhaus: Laschet wird auch in der Opposition nicht Fraktionschef

Berlin (dts) - Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus glaubt, dass CDU-Chef Armin Laschet auch im Falle des Gangs in die Opposition nicht den Fraktionsvorsitz der Union übernehme. "Armin Laschet wird bestimmt nicht als Fraktionsvorsitzender kandidieren, wenn wir in die Opposition gehen", sagte er den ARD-Tagesthemen. Als Parteivorsitzende sei er sicher "ganz gut beschäftigt".

Brinkhaus selbst kann sich aber gut vorstellen das Amt auch über den April hinaus weiter zu besetzen. Am Abend wurde Brinkhaus mit 164 der 195 abgegebenen Stimmen zum Vorsitzenden der Unionsfraktion gewählt.
Politik / DEU / Parteien / Wahlen
28.09.2021 · 23:01 Uhr
[16 Kommentare] · [zum Forum]
 
Mindestlohn, Klimaschutz, Finanzen: Die ersten Ampel-Pläne
Ampel
Berlin (dpa) - SPD, Grüne und FDP gehen mit einem zwölfseitigen Ergebnispapier ihrer Sondierungen in […] (03)
James Gunn über die Pläne zum 'Gilligans Insel'-Reboot
James Gunn
(BANG) - James Gunn und Charlie Kaufman wollten das anstehende 'Gilligans Insel'-Reboot als düsteren, […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News