Brinkhaus dringt auf Rückkehr zu Schul- und Kita-Regelbetrieb

Berlin (dts) - Unions-Fraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) hat sich dafür ausgesprochen, die Einschränkungen von Schul- und Kita-Betrieb rasch zu beenden. Die Belastung der Familien durch die Schließung von Schulen und Kitas sei problematisch, sagte Brinkhaus dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben). "Denn sie macht die Unterschiede zwischen Kindern aus bildungsnahen und bildungsfernen Familien größer. Deshalb müssen wir schnell wieder zu einem normalen Schulalltag und Regelbetreuung in Kitas und Kindergärten kommen."

Gleichzeitig müsse aber die Gesundheit der Kinder und Betreuer gewährleistet sein, so Brinkhaus. "Dafür müssen die lokalen Gesundheitsbehörden, die die Lage vor Ort gut beurteilen können, weiter gestärkt werden", sagte der Fraktionschef dem RND.
Politik / DEU / Familien / Bildung / Gesundheit
29.05.2020 · 16:35 Uhr
[7 Kommentare]
 

Mindestlohn für ausländische Pflegekräfte in Deutschland?

Pflegekräfte
Erfurt/Berlin (dpa) - Sie hat sich bis in die höchste Arbeitsgerichtsinstanz gekämpft: Eine Frau aus […] (05)

«House of Cards»-Star geht zu FX

Die neue Serie mit unter anderem Brian Tyree Henry ist auch für Hulu geplant. Die Verantwortlichen von FX […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
24.06.2021(Heute)
23.06.2021(Gestern)
22.06.2021(Di)
21.06.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News