London (dts) - Während im britischen Unterhaus ein Gesetz weitere Hürden genommen hat, wonach ein harter Brexit vorerst ausgeschlossen wird, hat die Landeswährung Pfund gegenüber dem Euro zugelegt. Am Mittwochabend kostete ein Britisches Pfund 1,1071 Euro und damit über ein halbes Prozent mehr als ...

Kommentare

(1) Apfelmus · 04. September 2019
Zwickmühle...
 
Diese Woche
24.02.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News