Brüssel (dpa) - Der EU-Gipfel in Brüssel hat mit einer Erklärung des britischen Premierministers Boris Johnson begonnen. Kurz zuvor hatten London und Brüssel sich auf einen Brexit-Vertrag geeinigt. Zum Inhalt von Johnsons Erklärung gab es zunächst keine Angaben. Mit Spannung wird erwartet, ob ...

Kommentare

(2) Spock-Online · 17. Oktober um 17:13
Für ne Wette, wird mit "Nein" abgestimmt, und sie verschieben den Brexit schon wieder.
(1) lutwin52 · 17. Oktober um 17:05
Ich verstehe nicht warum die alle so jubeln. Das Abkommen mag gut sein, aber das Parlament wird dem nicht zustimmen.
 
Diese Woche
20.11.2019(Heute)
19.11.2019(Gestern)
18.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News