Bremen (dts) - Vor dem Hintergrund einer möglichen Unterbrechung der Gasversorgung plant Bremen die Einrichtung von warmen Unterkünften für den kommenden Winter. "Im Zuge der Gefahrenabwehr planen wir für den Fall der Fälle Notunterkünfte für Bremen und Bremerhaven", sagte Bremens Bürgermeister ...

Kommentare

(2) setto · 12. August um 02:37
Vor ein paar Monaten haben wir noch über den Vorschlag, die Alten in wärmere Gefilde zu schicken, weil preiswerter, gelächelt. Mittlerweile hat uns die Realität eingeholt
(1) MasterYODA · 11. August um 18:15
Oh, ein Politiker in der Realität, welch seltene Pflanze.
 
Suchbegriff

Diese Woche
26.09.2022(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News