«Breeders»: Martin Freeman kehrt zurück

Die Koproduktion zwischen FX und Sky ist ab August 2022 mit neuen Folgen vertreten.
Bild: Quotenmeter
Im März 2022 feierte die Serie Breeders-Premiere, in der der «Sherlock»-Star Martin Freeman nicht nur die Hauptrolle übernahm, sondern zu den Erfindern und Produzenten gehörte. Die dritte Staffel lief bereits zwischen Mai und Juli 2022 bei FX, im August wird die Serie auch nach Deutschland kommen.

«Breeders» wird ab 16. August bei Sky Comedy, dem Streamingdienst WOW und den Sky-Receivern SkyQ zur Verfügung stehen. Sally Phillips wird nun Teil des Casts und übernimmt eine Gastrolle. Der Sender Sky Comedy strahlt die Serie immer dienstags ab 21.05 Uhr aus. Die Produktion der Fernsehserie kommt von dem Disney-Unternehmen FX Productions.

Staffel drei beginnt, wo Staffel zwei endete – einige Tage nach dem Teenager Luke (Alex Eastwood) seinen Vater Paul geschlagen hat, versucht die Familie Worsley das Geschehene zu verarbeiten. Doch wie sollen Vater und Sohn sich wieder vertragen und weiter zusammenleben? Die Lösung: Einer muss ausziehen. Paul zieht daraufhin zu seiner Schwiegermutter Leah (Stella Gonnet) und fühlt sich dort überraschend wohl.
News / TV-News
[quotenmeter.de] · 30.06.2022 · 11:30 Uhr
[0 Kommentare]
 
Schwere Spionage für Russland - Reserveoffizier vor Gericht
Düsseldorf (dpa) - Zum akkurat frisierten Oberlippenbart trägt der Angeklagte einen dunklen […] (03)
Horizon Forbidden West – die Reise nach Las Vegas
Spoilerwarnung: Dieser Blick „Hinter die Kulissen“ enthält wichtige Spoiler für die Handlung von Horizon […] (00)
Schwimm-Europameisterschaften: TV-Präsenz und Titelchancen
Rom (dpa) - Nur 39 Tage nach dem Ende der Schwimm-WM beginnen am 11. August in Rom die […] (00)
Apple AirPods Pro 2 offenbar mit Lightning-Ladegehäuse und USB-C im Jahr 2023
Die Apple AirPods Pro 2 werden nach Einschätzung von Ming-Chi Kuo noch einen […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
11.08.2022(Heute)
10.08.2022(Gestern)
09.08.2022(Di)
08.08.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News