Paris (dpa) - Der Formel-1-Sportdirektor Ross Brawn hat die Wichtigkeit von Mick Schumacher für die gesamte Rennserie und ihre Zukunft in Deutschland betont. Es sei «extrem wichtig, dass Mick Schumacher weiter Karriere in der Formel 1 macht. So faszinierend und wichtig die Technik in der Formel 1 ...

Kommentare

(2) satta · 27. September um 10:31
Die Formel 1 könnte ja auch ihren Beitrag zum Energiesparen leisten und die verbleibenden Rennen absagen.
(1) KonsulW · 26. September um 17:28
Mir ist es egal, ob Schumacher in der Formel 1 fährt oder nicht. Er fährt doch meistens nur am Ende des Feldes.
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News