Saudades (dpa) - Ein 18-jähriger soll in einer Vorschule im Süden Brasiliens drei Kinder und zwei Betreuerinnen getötet haben. Er sei mit einem messerartigen Gegenstand in die Kinderkrippe «Aquarela» der kleinen Gemeinde Saudades im Bundesstaat Santa Catarina eingedrungen und habe auf die ...

Kommentare

(3) Dev4onka · 05. Mai um 17:41
einfach schrecklich (((
(2) Grizzlybaer · 05. Mai um 09:29
Woher kommt diese zunehmende Gewaltbereitschaft? Es ist unfassbar.
(1) MrBci · 05. Mai um 05:53
Unfassbar, nur noch verrückt was da passiert
 
Suchbegriff

Diese Woche
17.05.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News