Brandenburg: Platzeck im Amt bestätigt

Potsdam (dpa) - Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck ist im ersten Wahlgang des Landtages wiedergewählt worden. Für ihn votierten 54 Abgeordnete, es gab 32 Gegenstimmen und keine Enthaltung. Der 55- Jährige führt damit die erste rot-rote Koalition des Landes. Platzeck ist seit 2002 Regierungschef und stand bisher an der Spitze einer Koalition mit der CDU. Sondierungsgespräche mit den Christdemokraten scheiterten, so dass sich die SPD-Führung für eine Koalition mit der Linken entschied.
Brandenburg / Landtag / Regierung
06.11.2009 · 12:50 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙