Stavanger (dpa) - In Norwegen sind im Parkhaus eines Flughafens etliche Autos in Brand. Rauchschwaden ziehen über das Gebäude neben dem Airport von Stavanger, der gesamte Flugverkehr wurde bis auf Weiteres eingestellt. Regierungschefin Erna Solberg, die heute ein Ölfeld in der Nordsee eröffnet ...

Kommentare

(3) Wawa666 · 07. Januar um 22:31
Ist die Brandursache bekannt? Hat evtl jemand jetzt nach Silvester noch seine restlichen Böller verballert? Allein in der Silvesternacht gab es hier in der Stadt über 600 Brände durch Feuerwerkskörper. Und erfahrungsgemäß kommen an den Folgetagen immer noch ein paar dazu.
(2) UweGernsheim · 07. Januar um 20:40
nicht das erste Parkhaus, dass in den letzten Jahren brennt. Frage mich zum einen, was ist mit dem Brandschutz und zum anderen, warum stürzen die Parkhäuser bei einem Brand oftmals ein? Stimmt hier die Statik nicht?
(1) inuvation · 07. Januar um 20:21
Das Jahr ist gerade 7 Tage alt und ständig brennt es irgendwo :( Australien lasse ich jetzt einmal außen vor.... selbst bei uns in der Stadt gab es Brände in einer Mietwohnung und in einer Gartenlaube.... und beide Male mit einem Toten....
 
Diese Woche
28.05.2020(Heute)
27.05.2020(Gestern)
26.05.2020(Di)
25.05.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News