Brad Pitt kommt zur Premiere nach Berlin

Berlin (dpa) - Zur Deutschlandpremiere seiner Weltkriegs-Farce «Inglourious Basterds» bringt US-Regisseur Quentin Tarantino heute auch Hollywoodstar Brad Pitt mit nach Berlin. Auf dem roten Teppich vor dem Theater am Potsdamer Platz werden zudem die Darsteller Til Schweiger, Diane Kruger, Christoph Waltz, Daniel Brühl, Gedeon Burkhard und August Diehl erwartet. Tarantinos Nazi-Widerstands- Geschichte erzählt von einem Trupp amerikanisch-jüdischer Soldaten, der durch das besetzte Frankreich ziehen, um Nazis zu töten.
Film
28.07.2009 · 01:58 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×