Bouffier befürwortet Astrazeneca für alle

Wiesbaden (dts) - Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) unterstützt Forderungen nach einer flexibleren Impfstoffvergabe. "Ich habe viel Sympathie für die Idee, den ungenutzten Impfstoff von Astrazeneca allen Bürgern zur Verfügung zu stellen", sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). "Man muss aber auch klären, wie das konkret gehen soll."

Vor dem stellvertretenden CDU-Bundesvorsitzenden hatte sich unter anderem bereits der bayerische Regierungschef Markus Söder (CSU) dafür stark gemacht, ungenutzte Dosen des Astrazeneca-Impfstoffs aus den Depots der Bundesländer zur Impfung für alle freizugeben.
Politik / DEU / Gesundheit
28.02.2021 · 16:50 Uhr
[1 Kommentar]
 

Biden behält Trumps Limit zur Aufnahme von Flüchtlingen bei

Joe Biden
Washington (dpa) - Trotz seines Versprechens, schon im laufenden Jahr mehr Flüchtlinge aufzunehmen, hält […] (03)

0,54 Millionen Zuschauer sehen Ajax/Rom-Unentschieden

In der Europa League setzte sich am späten Donnerstagabend die italienische Mannschaft durch. Die Quoten […] (00)