Bottas holt Pole in Istanbul

Istanbul (dts) - Valtteri Bottas startet beim "Großen Preis der Türkei" aus der ersten Startposition. Der Mercedes-Pilot fuhr im Qualifying am Samstag zwar langsamer als Teamkollege Lewis Hamilton, der amtierende Weltmeister bekommt aber wegen eines neuen Verbrennungsmotors eine Strafe von zehn Plätzen aufgebrummt. Red-Bull-Akteur Max Verstappen darf als Dritter entsprechend von Platz zwei starten.

Die weiteren Startplätze werden in dieser Reihenfolge von Gasly (Alpha Tauri), Perez (Red Bull), Alonso (Renault), Norris (McLaren), Leclerc (Ferrari), Tsunoda (Alpha Tauri), Stroll und Vettel (beide Aston Martin) belegt. Mick Schumacher (Haas) erreichte beim Qualifying Rang 14. Ferrari-Akteur Carlos Sainz Jr. musste sich wegen eines Motorwechsels mit dem letzten Startplatz begnügen, wurde beim Qualifying aber auch nur Fünfzehnter.
Sport / Türkei / Motorsport
09.10.2021 · 15:08 Uhr
[1 Kommentar]
 
Bis zu 53 % längere Lebensdauer: Recycling macht Akkus besser!
Recycling bedeutet Qualitätsverlust? Besonders bei Akkus liegt dieser Verdacht nahe, darum besteht bei […] (09)
Review: XGIMI Horizon Pro 4K Heimkinoprojektor im Test
Im Zeitalter des rasanten technischen Wandels und der Digitalisierung sind zuverlässige, hochwertige und […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
25.10.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News