Schwäbisch Gmünd (dpa) - Der Automobilzulieferer Bosch will weitere 1000 Arbeitsplätze in Baden-Württemberg abbauen. Betroffen ist der Geschäftsbereich Lenksysteme in Schwäbisch Gmünd. «Wir müssen jetzt handeln, um uns mit einer tiefgreifenden Restrukturierung wieder wettbewerbs- und damit ...

Kommentare

(9) Wasweissdennich · 25. Oktober 2019
@8 Ich werde jetzt nicht Grundkurs Wirtschaft I bis III mit Dir durchkauen aber wir stehen nur mal im Internationalen Wettbewerb und wenn die Gewerkschaften es übertreiben dann sorgt eben auch das dafür das Arbeitsplätze abwandern - dadurch das der Euro für unsere Wirtschaftsleistung zu schwach ist haben wir auch eher zu viele Arbeitsplätze als zu wenige
(8) SchwarzesLuder · 24. Oktober 2019
@7 Was glaubst du was in China, Indien oder Algerien ein VW Arbeiter Verdient? Und werden die Autos billiger eh er nicht und so ist es mit vielen Sachen! Hier haben wir Gewerkschafften dort Arbeite bis du umfällst. Klar würde ich das Vielleicht auch machen wenn ich eine Firma hätte aber Deutsche Arbeitsplätze dürften nicht darunter Leiden.
(7) Wasweissdennich · 24. Oktober 2019
@5 Was soll daran Ausbeutung sein? Wenn andere Staaten bessere Rahmenbedingungen haben passiert eben sowas und Deine Idee würde die Bedingungen schlimmstmöglich verschlimmern
(6) Todt · 24. Oktober 2019
Ist das nicht eher Marktwirtschaft? Wenn im Nachbarort auf einmal alles nur noch die Hälfte kostet - wo würdest du über kurz oder lang einkaufen? Symbolfrage....
(5) SchwarzesLuder · 24. Oktober 2019
@ 4 Wer sagt dir das VW baut auch bis zu 30000 Stellen in Deutschland ab Baut aber neue Werke im Ausland und das ist Schwachsinn? Ich sag dir was das ist Ausbeutung und die Politik schaut zu!!!
(4) Wasweissdennich · 24. Oktober 2019
@3 Wenn man Stellen nie wieder los wird baut man sie eben gar nicht erst auf, also schwachsinnige Idee
(3) SchwarzesLuder · 24. Oktober 2019
Verstehe hier wieder mal die Minus Drücker nicht hier Baut man Stellen ab und in Ausland auf das sollte Verboten werden!!!
(2) SchwarzesLuder · 24. Oktober 2019
Ja und wieder mal in Deutschland!!! Daumen hoch auf Bosch!!!
(1) DJBB · 24. Oktober 2019
Goodbye 👋 5000 sind auch deutlich zu viele für einen Standort
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News