News
 

Bosbach sieht Aufnahme Guantánamo-Häftlingen skeptisch

Berlin (dpa) - Der Vorsitzende des Bundestags-Innenausschusses, Wolfgang Bosbach, sieht eine Aufnahme einzelner Häftlinge aus dem US-Gefangenenlager Guantánamo in Deutschland kritisch. Bosbach sagte «Bild am Sonntag»: «Ich habe grundsätzliche Sicherheitsbedenken bei der Aufnahme von Guantánamo-Häftlingen.» Außerdem müssten die USA überzeugend darlegen, warum diese Personen noch nicht freigelassen wurden, die USA sie nicht aufnehmen will und warum sie nicht in ihr Heimatland einreisen könnten. Der «Spiegel» hatte darüber berichtet, dass die deutsche Regierung prüft, Guantánamo-Häftlinge aufzunehmen.
Terrorismus / USA / Deutschland
28.03.2010 · 03:29 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen