«Border Patrol USA» macht ProSieben Maxx froh

Bild: Quotenmeter
Die Episoden, die am Sonntagmorgen ausgestrahlt wurden, verbuchten sehr hohe Marktanteile.

Am Sonntagmorgen setzte ProSieben Maxx auf insgesamt acht Episoden von Border Patrol USA – Einsatz an der Grenze. Die Episoden, die zwischen 06.10 und 10.20 Uhr ausgestrahlt wurden, waren für die Fernsehstation allerdings ein großer Erfolg. Schon in den frühen Morgenstunden wollten sich 0,03 und 0,4 Millionen Zuschauer die Folgen nicht entgehen lassen. Der Marktanteil bei den Werberelevanten lag bei 3,8 und 4,7 Prozent.

Kurz vor sieben schickte ProSieben Maxx zwei weitere Folgen On Air, die sich 0,03 und 0,04 Millionen Zuschauer anschauten. Bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Fernsehzuschauern sicherte sich der Spartensendern 3,3 und 2,8 Prozent Marktanteil. Die übrigen vier Folgen erzielten 1,9, 2,3, 2,6 und 3,6 Prozent Marktanteil.

Ab 10.20 Uhr setzte die Fernsehstation auf Highway Heroes Norway. Die Doppelfolge verbuchte 0,06 und 0,12 Millionen Zuschauer, die Marktanteile lagen bei 1,1 und 2,9 Prozent.
Quoten / Täglich aktuell / Quotennews
29.06.2020 · 07:49 Uhr
[0 Kommentare]
 

Iran erläutert Hintergründe zu Abschuss von Flugzeug

Passagierflugzeug nahe Teheran abgestürzt
Teheran (dpa)? Der Iran hat in einem Bericht erneut die Hintergründe zum Abschuss eines ukrainischen […] (02)

Serientheorie: Die atemberaubende Reise

Bild: Quotenmeter Filme und Fernsehserien folgen einem klaren Muster – und das seit Jahrzehnten. Dieses […] (00)
 
 
Diese Woche
14.07.2020(Heute)
13.07.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News