Bobbi Brown bringt eine neue Kosmetikmarke auf den Markt

Bobbie Brown
Foto: BANG Showbiz
Die Visagistin hat eine brandneue Kosmetikforma ins Leben gerufen, nachdem sie ihr gleichnamiges Label vor vier Jahren verließ.
(BANG) - Bobbi Brown hat eine brandneue Kosmetikfirma ins Leben gerufen, nachdem sie ihr gleichnamiges Label vor vier Jahren verließ.
Die 63-jährige Visagistin sprach über ihre brandneue Marke Jones Road, die sie als "das Make-up-Äquivalent des Schweizer Taschenmessers" bezeichnete.

In einer Nachricht, die auf der Webseite der Marke veröffentlicht wurde, wird verkündet: "Vor vier Jahren verließ ich Bobbi Brown Cosmetics, eine dieser Fragen, die [ich mir selbst stellte], war: 'Warum kann ich keine Make-up-Produkte finden, die rein sind und eine hohe Leistung aufweisen können – die nicht eine Eigenschaft aufgeben, um die andere zu haben?' Jones Road wurde ins Leben gerufen, weil ich nach etwas suchte, das noch nicht existierte. Weil es nicht existierte, musste ich es kreieren. Was ich mir wünschte, war das Make-up-Äquivalent eines Schweizer Taschenmessers: einfache, coole, multifunktionale Produkte, die genutzt werden können, um jeden Look hinzubekommen, egal, ob es sich dabei um schlichtes Make-up oder Make-up mit mehr Drama handelt."

Bobbi fühlt sich wie sie selbst, wenn sie sich an einfache Make-up-Routinen hält, anstatt glamouröse Looks zu kreieren, an die sie mit ihrem vorherigen Unternehmen gewöhnt war.
Fashion
29.10.2020 · 17:00 Uhr
[0 Kommentare]
 

Debatte um «Querdenken»

Querdenken 711
Stuttgart (dpa) - Angesichts der anhaltenden Proteste der «Querdenken»-Bewegung und zunehmender Gewalt im […] (03)

Travis Scott: Millionen für ‚Fortnite‘-Konzert

Travis Scott
(BANG) - Travis Scotts ‚Fortnite‘-Konzert soll ihm etwa 16,5 Millionen Euro eingebracht haben. Ein Insider […] (00)
 
 
Diese Woche
03.12.2020(Heute)
02.12.2020(Gestern)
01.12.2020(Di)
30.11.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News