Bis zu 150€ Bonus + bis zu 5% p.a. aufs Festgeld möglich 🌍 WeltSparen Tagesgeld oder Festgeld

Update Der Deal ist leider abgelaufen – wenn er wieder kommt, geben wir euch natürlich Bescheid.
UpdateLetzte Chance! Endet heute!
Update | Yeah,  die Weltsparen Aktion für alle Neukunden ist wieder da! Ihr wart noch nie bei Weltsparen, wollt aber von hohen Zinsen profitieren? Dann ist JETZT der Zeitpunkt gekommen, sich anzumelden!

ZUM DEAL

Weltsparen + bis zu 150€ Bonus

  • Bis zu 150€ Gutschrift für WeltSparen

    • Bis zu 150€ Prämie für Erstanlage von Neukunden
    • Gültig für Tages- & Festgeld
    • ☝️ min. Erst-Invest in Tages- oder Festgeld 5000 EUR, Haltezeit 6 Monate (ohne Voll- oder Teilauszahlungen)
    • Über 300.000 Kunden bei WeltSparen
    • Es muss der Gutscheincode WELTSPAREN150 eingegeben werden
    • Nur gültig bis 30.11.2023

Hier zum Deal

Info Der Bonus gilt für die Produktkategorien Tagesgeld, Flexgeld und Festgeld mit einer Mindesteinlage von 5.000 EUR und einer Mindestlaufzeit von 6 Monaten.

Anlagebetrag:

  • 5.000 bis 9.999€: 50€ Prämie
  • 10.000 bis 19.999€: 75€ Prämie
  • 20.000 bis 39.999€: 100€ Prämie
  • ab 40.000€: 150€ Prämie

Weltsparen Tages-& Festgeld

Der Anbieter WeltSparen hat sich ursprünglich darauf spezialisiert, euch einfache Sparprodukte von Partnerbanken im europäischen Ausland (mit bis zu 100.000€ Einlagensicherung pro Bank und Sparer) bequem von zu Hause aus zugänglich zu machen und ermöglicht euch über euren WeltSparen-Account, diese Anlagen (Festgeld oder Tagesgeld) zu verwalten.

Tipp Wenn ihr z.B. 5.000€ bei 3% Zinsen für 12 Monate anlegt und den Bonus von 50€ mit einberechnet, habt ihr nach 12 Monaten 200€ Rendite erwirtschaftet – das entspricht umgerechnet 4% Zinsen.

Ist mein Geld sicher?

Gleich zu Beginn: Im Europäischen Wirtschaftsraum ist Festgeld und Tagesgeld bis 100.000€ pro Bank und Sparer  durch den jeweiligen nationalen Einlagensicherungsfonds geschützt, so weit, so gut: Euer Geld ist schon mal sicher – zumindest nach EU-Richtlinie. 

Selbst wenn eine Partner-Bank pleite gehen würde, und wenn dann der Einlagensicherungsfonds nicht ausreichend gedeckt sein sollte, würde wohl die EU mit Krediten einspringen (es gibt Präzedenzfälle dafür) – d.h. das Risiko ist überschaubar, aber es ist eben da und ich will es daher auch nicht unter den Teppich kehren.

Bis 2024 muss die gesetzliche Auszahlungsfrist durch Einlagensicherungsfonds von derzeit 20 auf 7 Arbeitstage reduziert werden. Einige Mitgliedsstaaten setzten diese Regelung bereits seit Juni 2016 um.

Alles in allem kann ich zumindest eines sagen: Bei keiner Bank von WeltSparen sind bis jetzt jemals Einlagen der Kunden verloren gegangen. Mehr noch: Seit Einführung der Regelung zur Einlagensicherung in der Europäischen Union im Jahr 1994 haben Sparer noch keinen einzigen Cent verloren (bis zu der Grenze von 100.000€). Ich selbst habe auch bei WeltSparen investiert und mein Geld in Schweden, einem Land mit guter Bonität im Länderrating, angelegt. Zusammen mit dem Gutschein fand ich den Deal von der Rendite her nämlich verdammt attraktiv.

Im Spiegel gab es eine Kolumne über genau diese Art von Geldanlage. Dabei werden folgende Tipps gegeben:

  • Zinsangebote auch über deutsche Grenzen hinaus vergleichen
  • Geld nur in Ländern mit ordentlichem Rating anlegen
  • Kein Geld bei einer Bank ohne gutes Rating anlegen
  • Bei Skandalnachrichten Geld sofort abziehen (bei Flexgeld jederzeit möglich zum Basiszins)

Vor- und Nachteile

Hier noch mal zusammengefasst und übersichtlich:

Das Referenzkonto

Nach der kostenlosen Registrierung eröffnet ihr ein schufafreies Referenzkonto für WeltSparen. Dieses wird bei der MHB-Bank AG liegen, ihr müsst also einmal (aber nur ein einziges Mal, egal wie viele Festgeldkonten ihr danach eröffnen wollt) durchs Post-Ident, mittlerweile klappt aber auch Video-Ident bequem per Webcam. Alles andere regelt die MHB-Bank AG (z.B. Weiterleitung von Kontoeröffnungsanträgen an die ausgewählte Partnerbank, Überweisung des gewünschten Anlagebetrags auf das Konto der Partnerbank).

Tipp Da es sich beim WeltSpar-Konto um ein Girokonto auf Guthabenbasis handelt, ist keine Schufa-Auskunft erforderlich. Es erfolgt keine Information an die Schufa über das WeltSpar-Konto.

Für euch ist nur das Onlinebanking von WeltSparen wichtig. Hier erledigt ihr alles Notwendige und bekommt eure Verträge oder Kontoauszüge der Partnerbanken/Festgeldkonten zum Abruf in der elektronischen Postbox. Auch die Zinsen werden auf das Konto der MHB-Bank gezahlt, die übrigens auch der gesetzlichen deutschen Einlagensicherung unterliegt.

Übrigens: Alle Leistungen zum Produkt WeltSparen sind kostenlos.

Spartipps / Finanzen & Sparen / weltsparen
[monsterdealz.de] · 29.11.2023 · 17:51 Uhr
[2 Kommentare]
Anzeige
 
Schüsse im schweizerischen Sitten - zwei Tote
Sitten (dpa) - In der Schweizer Stadt Sitten im Kanton Wallis hat ein Mann nach Angaben der […] (00)
Topduell Leverkusen-Stuttgart im Pokal-Viertelfinale
Dortmund (dpa) - Bundesliga-Spitzenreiter Bayer Leverkusen trifft im Viertelfinale des DFB- […] (06)
Lieferando kooperiert mit GameStop: Expressservice für Gaming-Fans
Nachdem Lieferando bereits im Mai 2023 mit MediaMarkt eine Lieferpartnerschaft […] (00)
Bislang niedrigstes Niveau an Geldspendern seit 2005
Berlin (dpa) - In den ersten drei Quartalen 2023 ist die Zahl der Geldspender einer Erhebung zufolge so […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
11.12.2023(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News