Bis 2032: Insel Bornholm will erste müllfreie Gemeinde der Welt werden

Das Jahr 2032 ist nicht zufällig gewählt: Genau dann schließt die einzige Müllverbrennungsanlage der dänischen Insel, sie soll weder wiederbelebt noch ersetzt werden. Warum auch, wenn ab diesem Stichtag sämtlicher Müll von Bornholm wiederverwertet wird? Der Gemeinderat gibt sich zuversichtlich, dieses ambitionierte Ziel tatsächlich zu erreichen.

Von aconcagua (Diskussion) – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Neue Möglichkeiten der Wiederverwertung stehen im Fokus

Das Eiland hat sich schon vor längerer Zeit für die sogenannte Grüne-Insel-Strategie entschieden. Die dortige Regierung setzt auf ökologische Landwirtschaft und möchte bis 2025 CO2-neutral werden. Dazu passt die neue Entscheidung wie ein perfektes Puzzlestück. Bislang gelingt es Bornholm, etwa 39 % allen häuslichen Mülls zu recyclen, Schritt für Schritt soll dieser Anteil bis auf 100 % steigen. In diesem Prozess soll natürlich die gesamte Bevölkerung mit einbezogen werden, ebenso wie die ortsansässigen Unternehmen. Neue Möglichkeiten der Wiederverwertung müssen ausgelotet werden, sogar die Jüngsten machen in ihren Schulen dabei mit. Außerdem soll auf der Insel ein Forschungszentrum zum Thema Kreislaufwirtschaft und Systemumstellung entstehen, das Bornholm auf seinem Weg ins müllfreie Leben begleitet.

Ungewisser Übergang: Wie sieht der Müll der Zukunft aus?

Die Übergangsphase wird teilweise ziemlich ungewiss, darüber sind sich die wegweisenden Personen einig. Es steht schließlich nicht einmal fest, mit welchen Arten von Müll wir es in den nächsten Jahren zu tun haben werden. Wahrscheinlich werden einige der heutigen Stoffe bald schon verboten sein, stattdessen kommen neue Materialien auf, mit dem die Kreislaufwirtschaft dann klarkommen muss. Die Insel muss also ständig am Ball bleiben und auf alle Entwicklungen zügig reagieren, damit sie ihrer Vorreiterrolle nicht verliert. Man hofft darauf, dass sich bald schon findige Unternehmer ansiedeln, die ihre Chance nutzen möchten, in kleinem Rahmen neue Recycling-Ideen auszuprobieren – als Vorbereitung zur großen Markteinführung. Erste Interessenten haben sich schon gemeldet.

Bornholm wird jährlich von 600.000 Touristen besucht, verfügt aber nur über etwa 40.000 Einwohner. Diese beiden Gruppen unter einen Hut zu bringen, ist sicher keine leichte Aufgabe. Doch wer sich viel zutraut, der erreicht auch viel.

Quelle: nationalgeographic.de

Umwelt / Müll / Recycling
[trendsderzukunft.de] · 17.08.2019 · 16:04 Uhr
[0 Kommentare]

Top-Themen

12.09. 14:44 | (00) DGB bezeichnet Bertelsmann-Studie zu Altersarmut als "alarmierend"
12.09. 14:42 | (00) Schwere Unwetter an der spanischen Mittelmeerküste
12.09. 14:28 | (00) EU-Flüchtlingspolitik: Caspary will Fluchtursachen bekämpfen
12.09. 14:02 | (14) EZB dreht Zinsschraube weiter nach unten
12.09. 13:53 | (24) Union will «Klimaprämie» für den Klimaschutz zu Hause
12.09. 13:53 | (01) Giegold sieht zwei "Wackelkandidaten" in neuer EU-Kommission
12.09. 13:49 | (02) Bisher kein neuer Brexit-Vorschlag - Verlängerung möglich
12.09. 13:47 | (00) EZB senkt Einlagezinssatz - Leitzins bleibt unverändert
12.09. 12:49 | (00) Evangelische Kirche beteiligt sich an Flüchtlingsrettung
12.09. 12:49 | (01) Evangelische Kirche beteiligt an Flüchtlingsrettung
12.09. 12:46 | (00) DAX legt am Mittag zu - Wirecard-Aktie lässt deutlich nach
12.09. 12:43 | (18) Aufregung um Luftballons
12.09. 12:31 | (15) EU will notfalls Impfpflicht einführen
12.09. 12:28 | (00) Bundesregierung sieht "Stablecoins" wie Facebooks Libra skeptisch
12.09. 12:11 | (00) Hongkonger Proteste: Merz hält Umgang mit China für zu defensiv
12.09. 12:05 | (00) Klimawandel verschärft Gefahr von Katastrophen
12.09. 12:01 | (01) SPD-Gesundheitspolitiker wollen Cannabis-Konsum entkriminalisieren
12.09. 11:47 | (00) Zwei Tote bei Wohnhausbrand in Krefeld
12.09. 11:45 | (00) Umfrage: Mehrheit fürchtet finanziellen Engpass im Pflegefall
12.09. 11:35 | (01) Verbraucherschützer unterstützen SPD-Vorstoß zu Fluggastrechten
12.09. 11:23 | (00) Industrieproduktion in der EU geht zurück
12.09. 11:18 | (01) Justizministerin kündigt Gesetz gegen "Upskirting" an
12.09. 11:14 | (01) Baden-Württemberg Ministerpräsident kandidiert für dritte Amtszeit
12.09. 11:01 | (17) Niedersachsens Grüne für Beschränkung bei Gas-Luftballons
12.09. 10:50 | (04) Evangelische Kirche will Schiff ins Mittelmeer schicken
12.09. 10:37 | (01) Klimawandel verschärft die Gefahr von Katastrophen
12.09. 10:35 | (08) Zum Schutz des Regenwaldes: Wiesenhof will Tiere mit Insekten füttern
12.09. 10:30 | (01) Öffentliche Schulden der Kommunen in 2018 gesunken
12.09. 10:06 | (01) Seehofer zufrieden mit Rückgang der Asyl-Migration
12.09. 10:00 | (02) SPD und Grüne gegen von der Leyens ungarischen EU-Kandidaten
12.09. 09:52 | (02) Zahl der Schwangerschaftsabbrüche im zweiten Quartal gesunken
12.09. 09:47 | (00) DAX startet im Plus - Covestro-Aktie legt kräftig zu
12.09. 09:42 | (01) Schlagersänger Karel Gott an Leukämie erkrankt
12.09. 09:31 | (01) Mehr Gründungen größerer Betriebe im ersten Halbjahr
12.09. 09:03 | (03) Brinkhaus will Klagemöglichkeiten gegen Infrastrukturprojekte prüfen
12.09. 09:01 | (00) Schüsse an der Autobahn
12.09. 08:58 | (10) Experten: Kampf gegen Clan-Kriminalität zeigt Wirkung
12.09. 08:56 | (00) Verbraucherpreise im August um 1,4 Prozent gestiegen
12.09. 08:50 | (06) Forscher finden Wasser auf Supererde
12.09. 08:32 | (02) Studie beweist: Radwege sind gut für die Gesundheit und die Wirtschaft
12.09. 08:28 | (01) Brinkhaus zeigt Kompromissbereitschaft bei Wahlrechtsreform
12.09. 08:16 | (00) Niederländische und deutsche Soldaten helfen auf den Bahamas
12.09. 08:13 | (00) London veröffentlicht Szenarien für No-Deal-Brexit
12.09. 08:05 | (19) Umfrage: Mehrheit will für Klimaschutz nicht mehr Steuern zahlen
12.09. 07:56 | (00) Brinkhaus: Union wird sich für GroKo-Fortbestand "nicht verbiegen"
12.09. 07:49 | (03) Bundeswehr-Beschaffungswesen: Grüne fordern Besetzung offener Stellen
12.09. 07:39 | (00) Unionspolitiker fürchten weitere Lockerung der EZB-Geldpolitik
12.09. 07:17 | (03) Justizministerin will «Upskirting» bestrafen
12.09. 06:48 | (04) Studie: Menschen in Deutschland verlernen das Genießen
12.09. 06:42 | (05) Niedersachsens Grüne fordern Luftballonverbot
12.09. 05:44 | (05) Studie: Altersarmut in Deutschland droht zuzunehmen
12.09. 04:48 | (00) Umfrage: Mehrheit der Bevölkerung sieht Demokratie in Gefahr
12.09. 04:47 | (03) E-Zigaretten: US-Regierung sagt Aromen den Kampf an
12.09. 04:43 | (00) Hunderttausende Katalanen demonstrieren für Unabhängigkeit
12.09. 04:40 | (01) Tödliche Schüsse an der Autobahn - Ermittlungen gehen weiter
12.09. 04:00 | (00) SPD will Fluggastrechte massiv ausweiten
12.09. 03:39 | (02) Zahl der Dengue-Fälle in Brasilien steigt um 600 Prozent
12.09. 01:59 | (03) USA verschieben neue China-Strafzölle um zwei Wochen
12.09. 01:43 | (01) Physiotherapeut wegen schweren Kindesmissbrauchs vor Gericht
12.09. 01:41 | (01) Bundestag setzt Haushaltsberatungen fort
12.09. 01:20 | (04) Kritik an PSD2: Bankkunden reagieren verärgert auf EU-Richtlinie
12.09. 01:00 | (01) Bundesregierung pocht auf Einhaltung des EU-Türkei-Flüchtlingspakts
12.09. 00:41 | (06) UN: Netanjahus Pläne wären Verstoß gegen Völkerrecht
12.09. 00:40 | (05) Britische Regierung veröffentlicht Szenarien für No-Deal-Brexit
12.09. 00:00 | (00) Grüne legen Klimakonzept für Städtebau vor
12.09. 00:00 | (11) Scheuer: Menschen bei Verkehrswende nicht überfordern
12.09. 00:00 | (02) BAMF sieht Mängel beim Kirchenasyl
11.09. 23:35 | (00) Bahamas: noch immer 2500 Vermisste nach Hurrikan «Dorian»
11.09. 23:33 | (07) Missglückte Witze von Luke Mockridge waren Ideen von Kindern
11.09. 22:44 | (02) Verletzte bei Messerstecherei in Florida
11.09. 22:43 | (00) Leichenfund in Hannover - Polizei geht von Tötungsdelikt aus
11.09. 22:36 | (20) Netanjahus Annexionspläne lösen international Kritik aus
11.09. 22:23 | (05) China droht nach Treffen von Wong mit Maas mit Konsequenzen
11.09. 22:08 | (00) US-Börsen legen zu - Gold stärker
11.09. 22:06 | (05) Polizei erschießt mutmaßlichen Straftäter auf der Autobahn
11.09. 21:47 | (24) Schlagabtausch zu Klimaschutz - Merkel wirbt für Akzeptanz
11.09. 21:29 | (01) Wissenschaftler und Ärzte fordern bessere Sepsis-Diagnostik
11.09. 20:51 | (06) Röstzwiebeln wegen Metallsplittern zurückgerufen
11.09. 20:50 | (02) US-Regierung genehmigt Kampfjet-Verkauf an Polen
11.09. 20:47 | (01) Datenschützerin: Facebook-Fanpages zu "trackingfreien Zonen" machen
11.09. 20:45 | (20) Schottisches Gericht: Parlaments-Zwangspause unrechtmäßig
11.09. 20:41 | (10) Botschafter Grenell im Rennen als Bolton-Nachfolger
11.09. 20:26 | (05) Bericht: Lügde-Urteil wird rechtskräftig
11.09. 20:00 | (02) Die Lottozahlen
11.09. 19:51 | (01) Kettensägenangreifer von Schaffhausen muss in Psychiatrie
11.09. 19:46 | (02) Gesundheitsökonom verteidigt neue Personaluntergrenzen in Kliniken
11.09. 19:41 | (01) Hambacher Forst: Reul räumt Kommunikationsdefizite ein
11.09. 19:28 | (01) Migrationsforscher wirft EU Planlosigkeit vor
11.09. 19:14 | (07) Betriebsräte der Autokonzerne kontern Kritik von Umweltverbänden
11.09. 19:00 | (01) Al-Kaida-Chef ruft Anhänger zu Anschlägen auf
11.09. 18:42 | (00) Fall Lügde: Prozess-Beteiligte planen keine Revision
11.09. 18:30 | (08) Bericht: Frankfurter OB wird bei IAA-Eröffnung nicht sprechen
11.09. 18:29 | (05) Lottozahlen vom Mittwoch (11.09.2019)
11.09. 18:15 | (07) Kramp-Karrenbauer fordert Steigerung der Wehrausgaben
11.09. 18:07 | (03) Politologe nennt Bolton-Entlassung "gute Nachricht" für Europa
11.09. 17:42 | (02) Mann stirbt bei Absturz eines Kleinflugzeugs
11.09. 17:37 | (02) DAX legt zu - Euro unter 1,10 US-Dollar
11.09. 17:21 | (03) USA gedenken Opfern der Anschläge vom 11. September
11.09. 17:16 | (12) R+V-Versicherung schließt Senkung des Garantiezinses nicht mehr aus
11.09. 17:14 | (09) Maßnahmen für mehr Sicherheit an Bahnhöfen beschlossen
 
Diese Woche
09.12.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News