News
 

«Bild»: Opel-Betriebsrat befürchtet Stellenabbau

Berlin (dpa) - Der Opel-Betriebsrat rechnet im Falle einer Übernahme mit einem deutlich stärkeren Stellenabbau als bisher angenommen. Wie die «Bild»-Zeitung berichtet sind längerfristig bis zu 22 000 Arbeitsplätze gefährdet. Das Blatt beruft sich auf einen Brief des deutschen Betriebsrats. Bei einem Einstieg der belgischen RHJI werde die Mitarbeiterzahl europaweit «voraussichtlich auf 32 000 sinken, was einer Reduzierung um 22 000 Mitarbeiter entspricht. Bei einem Zuschlag für Magna rechne man mit einem Rückgang auf 33 000.
Auto / Opel
29.07.2009 · 00:25 Uhr
[2 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.04.2018(Heute)
24.04.2018(Gestern)
23.04.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen