Biedermann triumphiert über Phelps

Rom (dpa) - Sensation beim Schwimmen: Paul Biedermann hat Michael Phelps vom Thron gestoßen. Der Deutsche besiegte den US-Superstar bei den Weltmeisterschaften in Rom und sicherte sich den Titel über 200 Meter Freistil. Biedermann stellte dabei mit 1:42,00 Minuten auch noch einen neuen Weltrekord auf. Das war ihm zuvor schon bei seinem Sieg über 400 Meter Freistil gelungen. Eine weitere Medaille für das deutsche Team erschwamm Helge Meeuw. Er holte Silber über 100 Meter Rücken.
Schwimmen / WM
28.07.2009 · 20:46 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
15.08.2018(Heute)
14.08.2018(Gestern)
13.08.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙