Bezirksregierung: Grünes Licht für Schalke

Düsseldorf (dpa) - Die Bezirksregierung Münster wird voraussichtlich einer Finanzspritze für den wirtschaftlich angeschlagenen Fußball-Bundesligisten Schalke 04 keine Steine in den Weg legen. Grundsätzlich spreche nichts dagegen, wenn es im Rahmen der Gemeindeordnung geschehe, sagte eine Sprecherin. Die Stadt Gelsenkirchen weist zur Zeit Gesamtschulden von rund 500 Millionen Euro auf. Das städtische Tochterunternehmen GEW und eine Bank wollen sich mit insgesamt 25,5 Millionen Euro bei Schalke engagieren.
Fußball / Bundesliga / Schalke / Landtag
04.11.2009 · 20:00 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙