"Beteiligung - Förderung - Schutz

"Beteiligung - Förderung - Schutz / Foto: Vogelsbergkreis
Lauterbach, 12.10.2021 (lifePR) - Der Kinderrechtsansatz in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“war Thema eines Fachtages, den die Fachschule für Sozialwesen, Fachrichtung für Sozialpädagogik, an der Lauterbacher Vogelsbergschule im Wartenberg Oval veranstaltete und der auch aus Mitteln des Projektes „Demokratie leben“ bezuschusst wurde. Referent war Professor Dr. Jörg Maywald, langjähriger Geschäftsführer der Deutschen Liga für das Kind, Honorarprofessor an der Fachhochschule Potsdam und Sprecher der National Coalition Deutschland – Netzwerk zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention. Kinder und Jugendliche sind Träger eigener Rechte. Das ist in der UN-Kinderrechtskonvention niedergelegte „Gebäude der Kinderrechte“ beinhaltet umfangreche Rechte auf Schutz, Förderung und Beteiligung. Der Referent zeigte nicht nur die rechtlichen Grundlagen auf, er ging anhand konkreter Beispiele auch auf die Umsetzung im Alltag von Kindertagesstätten und Schulen ein. Auch die zahlreichen Rückmeldungen der Teilnehmer zeigten, dass das Thema offensichtlich eine hohe Relevanz für die Praxis beziehungsweise für die Ausbildung der Studierenden hat.
Bildung & Karriere
[lifepr.de] · 12.10.2021 · 10:59 Uhr
[0 Kommentare]
 
Fahrer nach Unfall mit vier Toten: «Unermessliches Leid»
Prozessbeginn nach Verkehrsunfall in Berlin
Berlin (dpa) - Vier Menschen, darunter ein dreijähriger Junge, wurden bei dem grausigen Unfall in der […] (02)
Master & Dynamic – MG20 Wireless Gaming Kopfhörer setzt neue Maßstäbe
Master & Dynamic kündigt die neuen MG20 Wireless Gaming Kopfhörer (449€) an. Der MG20 setzt neue […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
27.10.2021(Heute)
26.10.2021(Gestern)
25.10.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News