Berlins Innensenator für Flüchtlingsaufnahme-Krisengipfel

Berlin (dts) - Mit Blick auf die Aufnahmebereitschaft vieler Städte und Kommunen in Deutschland fordert Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) einen Krisengipfel zur Flüchtlingsaufnahme von Bund, Ländern und Kommunen: "Man muss auf allen Ebenen die Möglichkeiten der zahlenmäßigen Aufnahme von Geflüchteten aus Griechenland klären. Die Aktion Seebrücke ist der richtige Weg", sagte Geisel dem "Tagesspiegel am Sonntag". Man brauche jetzt ein abgestimmtes und schnelles Vorgehen, um das Leiden der Menschen in den griechischen Lagern zu beenden, sagte Geisel: "Der Bundesinnenminister muss sich mit den hilfsbereiten Ländern, Städten und Kommunen endlich an einen Tisch setzen", so der Sozialdemokrat.

Politik / DEU / Asyl / Griechenland
12.09.2020 · 22:21 Uhr
[3 Kommentare]
 

AfD-Gründungsmitglied Konrad Adam kehrt Partei den Rücken

Konrad Adam
Berlin (dpa) - Mit dem Publizisten Konrad Adam (78) verlässt nun auch der letzte der drei AfD- […] (12)

RazerCon Digital-Event 2020 angekündigt

Razer, die global führende Lifestyle-Brand für Gamer, bringt seine weltweite Community für die RazerCon […] (00)
 
 
Diese Woche
29.09.2020(Heute)
28.09.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News