Berliner Verwaltungsgericht kippt Sperrstunde

Berlin (dts) - Das Berliner Verwaltungsgericht hat die Sperrstunde für die Gastronomie gekippt. Das bestätigte Richter Groscurth am Freitag der dts Nachrichtenagentur. Gegen die Entscheidung könne noch Beschwerde eingelegt werden, sagte Groscurth.

Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Details.
Politik / DEU / BER
16.10.2020 · 11:32 Uhr
[3 Kommentare]
 

Beim CDU-Parteitag deutet sich eine Insellösung an

Geplanter CDU-Parteitag
Düsseldorf (dpa) - Die Anzeichen für eine Formatänderung des geplanten CDU-Parteitages am 4. Dezember in […] (03)

Xbox Series X – Limitierte Sonderedition zu gewinnen

Am 10. November erscheinen Xbox Series X und Xbox Series S, die eine neue Generation des Gaming einleiten. Xbox Series X ist für 499,99 Euro (UVP), Xbox Series S für 299,99 Euro (UVP) verfügbar. Ab sofort […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News