Berliner Dachdecker: Meisterkurs beendet

Das traditionelle Grillen nach dem Meisterkurs.
Berlin, 10.06.2021 (lifePR) - Der alljährliche Meistervorbereitungskurs am Bildungszentrum der Berliner Dachdecker ist beendet. Am Freitag, 4. Juni 2021, war der letzte Prüfungstag für die Meisterschüler. Am darauffolgenden Montag waren die Kursteilnehmer letztmals im Bildungszentrum, um ihre Werkstücke aufzuräumen.

Die Landesinnung lädt an diesem Tag traditionell alle Teilnehmer zu einem Abschlussgrillen auf der Dachterrasse des Bildungszentrums ein. Gemeinsam mit den Ausbildern ließen es sich die Meisterschüler bei strahlendem Sonnenschein schmecken. Geschäftsführer Ruediger Thaler verabschiedete die Teilnehmer mit den Worten, dass eine sieben Monate lange, gemeinsame Zeit nun zu Ende geht.

„Diese sieben gemeinsamen Monate in der Gruppe werden Ihnen lebenslang in Erinnerung bleiben“, so Thaler. Die Prüfungsergebnisse werden noch ausgewertet. Thaler drückte die Hoffnung aus, beim kommenden Landesverbandstag möglichst vielen Prüfungskandidaten die Meisterbriefe aushändigen zu können.

Der kommende Meistervorbereitungskurs ab September 2021 ist bereits nahezu ausgebucht. Es gibt nur noch zwei freie Plätze.
Bauen & Wohnen
[lifepr.de] · 10.06.2021 · 12:49 Uhr
[0 Kommentare]
 

Hongkong: Chefs von pro-demokratischer Zeitung festgenommen

Jimmy Lai
Hongkong (dpa) - Fünf Führungskräfte der pro-demokratischen Hongkonger Zeitung «Apple Daily» sind wegen […] (00)

Vom US-Senat ernannt: Diese 32-Jährige soll den Machtmissbrauch der Tech-Konzerne unterbinden

In den Vereinigten Staaten stehen sich Demokraten und Republikaner in den allermeisten Fragen […] (01)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News