Berichte: Queen Elizabeth II und Prinz Philip gegen Corona geimpft

London (dts) - Queen Elizabeth II. und ihr Ehemann Prinz Philip sind offenbar gegen das Coronavirus geimpft worden. Das berichten mehrere britische Medien am Samstagnachmittag übereinstimmend unter Berufung auf einen Sprecher des Buckingham Palace. Demnach erhielt das königliche Paar die erste Dosis Impflinge.

Beobachter gehen davon aus, dass die Queen mit der Bekanntmachung Spekulationen und Falschmeldungen vorbeugen will. In Großbritannien haben insgesamt bisher über eine Million Menschen ihre Impfung erhalten.
Vermischtes / Großbritannien / Leute / Gesundheit
09.01.2021 · 16:28 Uhr
[6 Kommentare]
 

Senat bestätigt Lloyd Austin als US-Verteidigungsminister

Lloyd Austin
Washington (dpa) - Der neue US-Präsident Joe Biden hat seinen ersten Minister durch den Senat gebracht. […] (03)

Josh Hartnett: Normales Leben statt Karriere

Josh Hartnett
(BANG) - Josh Hartnett wollte "nie" in Hollywood "ganz oben" sein. Der 42 Jahre alte Schauspieler wurde […] (00)