Bericht: Nagelsmann bittet Leipzig um Vertragsauflösung

Leipzig (dts) - Julian Nagelsmann steht offenbar vor einem Wechsel zum FC Bayern München. Der 33-jährige Cheftrainer habe die Vereinsführung von RB Leipzig um die vorzeitige Auflösung seines Vertrages gebeten, berichtete der "Kicker" am Montag unter Berufung auf eigene Informationen. RB soll demnach eine Ablöse von rund 25 Millionen Euro fordern.

Bei den Bayern würde Nagelsmann auf Hansi Flick folgen, der den Rekordmeister zum Saisonende verlassen will. Flick gilt als einer der Favoriten auf den Posten des Bundestrainers. Nagelsmann ist seit Mitte 2019 Cheftrainer von RB Leipzig. Zuvor trainierte er die TSG 1899 Hoffenheim. Sein größter Erfolg war bisher der Halbfinaleinzug in der Champions League im vergangenen Jahr.
Sport / DEU / 1. Liga / Fußball
26.04.2021 · 12:14 Uhr
[3 Kommentare]
 

Briten warten auf Ausgang von Lokal- und Regionalwahlen

London
Edinburgh/London (dpa) - Hundefotos, Wahllokal im Kofferraum und Schnee in Schottland: Der «Super- […] (01)

Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2 – Bald steigt ihr auf der Switch in die Halfpipe

Nintendo-Fans können schon bald in das von der Kritik gefeierte Tony Hawk’sTM Pro Skater 1 + 2 einsteigen, wenn das Spiel am 25. Juni für Nintendo Switch veröffentlicht wird. Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2, […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News