Berlin (dpa) - Die G20-Staaten tun einer internationalen Untersuchung zufolge weiterhin zu wenig, um die Erderhitzung auf 1,5 Grad zu begrenzen. Der Treibhausgas-Ausstoß der 19 Industrie- und Schwellenländer und der Europäischen Union steige weiter, heißt es im «Brown to Green»-Report, den das ...

Kommentare

(2) thrasea · 11. November um 17:15
@1 Ich kann mich nur wundern, dass es nicht mehr Meldungen oder unter dieser Meldung mehr Kommentare gibt.
(1) Pontius · 11. November um 07:09
Zum Glück beschäftigen wir uns gerade mit der Grundrente, da fällt so ein Report mal schnell unter den Teppich.