Berlin (dts) - Die dts Nachrichtenagentur in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Berlin: "Bericht": Johnson&Johnson-Impfstoff soll nur noch für Über-60-Jährige empfohlen werden. Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits. Weitere Details werden in wenigen Momenten gesendet.

Kommentare

(4) Pontius · 07. Mai um 16:24
Damit sind sie auf dem Weg den nächsten Impfstoff zu verbrennen.
(3) roger1d · 07. Mai um 15:05
Zunächst muss genug da sein, um aussuchen zu können.
(2) Mf87600 · 07. Mai um 13:50
Sobald den Leuten klar wird daß sie mit NUR EINEM Freiwilligen Pieks sich freimachen können werden das schon viel mehr machen wollen das Risiko ist geringer Wie im Berufsverkehr also leicht berechenbar
(1) notime · 07. Mai um 13:26
dann warte ich mal auf die Meldung genug Biontech und Moderna auch für über 60 jährige vorhanden -
 
Suchbegriff

Diese Woche
23.06.2021(Heute)
22.06.2021(Gestern)
21.06.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News